Leon 460x680

Der 23-jährige Leon ist schwerstmehrfach behindert. Eine Fahrt im Auto wird immer schwieriger, da er einen größeren Rollstuhl benötigt.

Leon hatte leider keinen guten Start ins Leben. Er wurde nicht nur mit dem Down-Syndrom geboren, sondern erlitt schon bei seiner Geburt einen Schlaganfall. Mit sechs Monaten musste er einen ersten schweren epileptischen Anfall überstehen. Dennoch entwickelte Leon sich bis zu seinem zwölften Lebensjahr dank vieler Therapien recht gut. Als wäre aber das nicht genug, sind nun noch weitere Krankheiten hinzugekommen.

Leon ist trotz seines Schicksals ein fröhlicher und ausgeglichener junger Mann, der gerne aktiv ist. Inzwischen ist aber das aktuelle Fahrzeug der Mutter zu klein, um ihn und seinen Rollstuhl zu transportieren. Ein neues Auto kosten Geld, das Leons Mutter nicht hat.

Helfen Sie Leon und seiner Mutter, dass er am LEBEN teilnehmen kann, wie jeder andere auch. Ihre Spende kommt direkt bei ihm an, dort wo sie wirklich gebraucht wird.

Der Bundesverband Kinderhospiz hat ein Spendenkonto für Lenis Familie eingerichtet:
Sparkasse Olpe
BIC WELADED1OPE
IBAN DE03 4625 0049 0000 0290 33
Bitte nutzen Sie unser Spendenkonto unter dem Stichwort: "Kennwort Leon"