Jule ist 6 Jahre alt, sie hat während ihrer Geburt einen schweren Sauerstoffmangel erlitten. Große Teile ihres Gehirns wurden durch die schwere Asphyxie zerstört. Zu Jules Diagnosen gehören eine bilaterale und spastische Cerebralparese, Epilepsie, Schluckstörung und kognitive Behinderungen.

Den Eltern ist es sehr wichtig¸ dass sie Jule bei ihren Familienaktivitäten mit dabeihaben. Doch momentan können sie nicht einmal gemeinsam zum Einkaufen fahren, da ihr bisheriges Auto viel zu klein ist. Jule vermisst die Ausflüge mit ihren beiden Geschwistern und Eltern. Auch grenzt es für die Familie an eine logistische Herausforderung, Besuche bei Verwandten und Freunden, Ärzten und Therapien mit Jule einzuplanen.

Der Kauf eines Busses würde das Familienleben um einiges vereinfachen, doch dies bringt die Familie an ihre finanziellen Grenzen. Deshalb möchten wir Sie bitten, diese Familie finanziell zu unterstützen. Ihre Spende hilft.

Bitte geben Sie bei Ihrer Überweisung den Verwendungszweck Kennwort: Jule an.

Besten Dank auch im Namen von Jule und ihren Eltern.

Lenzkirch, den 18.12.2019