201015 Titelseite OSKAR Magazin

Das Magazin OSKAR wird vierteljährlich vom Bundesverband Kinderhospiz herausgegeben. Es erscheint ab dem Jahr 2021 im Februar, Mai, August und im November mit einer Auflage von bis zu 7.500 Exemplaren und wird direkt an die stationären und ambulanten Kinderhospize, Politiker, betroffene Familien, Unternehmensleitungen und weitere Interessierte ausgegeben. Dazu wird es in Arztpraxen, Kliniken, Geschäften und verschiedenen ausgewählten Orten verteilt. Der redaktionelle Inhalt hat zum Teil einen Bezug zur Kinderhospizarbeit (z. B. die Vorstellung betroffener Familien und Kinderhospizen oder Aktivitäten des Verbandes) - in vielen Serien wird jedoch auch über Themen außerhalb des Bereiches berichtet (Ortsvorstellungen, Interviews mit Persönlichkeiten und Sportlern, DIY-Ideen, Reisetipps, Gewinnspiele und Rätsel).

Werbung im Magazin OSKAR
Die Mediadaten mit den Werbemöglichkeiten für Firmen finden Sie unter mediadaten.oskar-magazin.de - mit einer Werbeanzeige im Magazin OSKAR bewerben Sie nicht nur ihr Unternehmen, sondern unterstützen auch aktiv die Kinderhospizarbeit in Deutschland – denn der komplette Überschuss des Magazin OSKAR geht zu 100 % an den Bundesverband Kinderhospiz e. V. – beachten Sie auch die Möglichkeit einer dauerhaften Schaltung mit interessanten Nachlässen auf die Anzeigenpreise. Zuständig für die Anzeigen ist Andreas Eckermann von der Agentur EMI media, welche die Erscheinung des Magazins für uns realisiert. Sie erreichen ihn telefonisch unter der Nummer 07642/9286284 oder per Mail unter eckermann@oskar-magazin.de.

Abo
Sollten Sie daran interessiert sein das Magazin als Abo vierteljährlich per Post zugeschickt zu bekommen, bitten wir um eine Mail an abo@oskar-magazin.de – der jährliche Preis hierfür beträgt für alle vier Ausgaben 27,90 Euro.

Redaktion
Redaktionelle Tipps, Ideen oder Anfragen können an die Mailadresse redaktion@oskar-magazin.de gestellt werden.

Kontakt
Alle allgemeine Anfragen können per Mail an info@oskar-magazin.de oder telefonisch unter 07642/9286284 gestellt werden.