Landesgruppen

Die Landesgruppen sind  unselbst√§ndige Teilmitgliedervereinigungen der im Bundesland ans√§ssigen Mitglieder des BVKH. Die Landesgruppe ist berechtigt, Nichtmitglieder des BVKH als G√§ste aufzunehmen.

Die  Aufgaben der Landesgruppe ist -sofern und solange der Vorstand des BVKH nicht selbst t√§tig wird (Grundsatz der Subsidiarit√§t) - ausschlie√ülich zust√§ndig f√ľr  die Repr√§sentation des BVKH in dem entsprechenden Bundesland,  die Vertretung der Interessen des BVKH und seiner Mitglieder gegen√ľber politischen Entscheidungstr√§gern, Beh√∂rden und Kostentr√§gern sowie die Umsetzung der explizit die Landesgruppe betreffenden Beschl√ľsse der Mitgliederversammlung und des Vorstands des BVKH.

Gr√ľnden kann sich eine Landesgruppe jederzeit durch eine Willensbekundung von mindestens zwei Mitgliedern des BVKH. Wir unterst√ľtzen und helfen gern bei der Einrichtung einer Landesgruppe. Bitte wenden Sie sich an:

kraft@bundesverband-kinderhospiz.de

Hier gelangen Sie zur Vorlage der Landesgruppen-Geschäftsverordnung des Bundesverband Kinderhospiz

 

 

Landesgruppe Bayern des Bundesverband Kinderhospiz e.V.

bayern

 

Vorsitzende: Christine Bronner

Stiftung ‚ÄěAmbulantes Kinderhospiz M√ľnchen ‚Äď AKM‚Äú
Blutenburgstr. 64 + 66
80636 M√ľnchen

bronner@bundesverband-kinderhospiz.de

Telefon: 089 21 89 67 19
Mobil: 0177 89 36 116