Ihre Aufgaben:

Koordination und Steuerung des Gesamtprojekts, in enger fachlicher Begleitung durch den Vorstand des Fördervereins, in den Bereichen:

  • Umsetzung der Fundraising-Kampagne
  • Gebäudeplanung und Bau
  • betriebswirtschaftliche Planung
  • Verhandlungen mit den Krankenkassen
  • politische Netzwerkarbeit
  • Aufbau des Hospizteams
  • Übernahme der Geschäftsführungsfunktion der gemeinnützigen Hospiz-Betriebsgesellschaft
  • Führungsverantwortung für den bereits existierenden ambulanten Dienst und das zukünftige Hospizteam

Ihr Profil:

  • Fachhochschulabschluss im sozialen oder kaufmännischen Bereich oder in angrenzenden Studiengängen
  • Berufserfahrung im Bereich sozialer Dienstleistungen
  • Erfahrung in Projektmanagement
  • Führungserfahrung
  • Empathie, Kommunikationsstärke, strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise
  • ein hohes Maß an zeitlicher Flexibilität, Belastbarkeit, Einsatzbereitschaft und Verlässlichkeit
  • Führerschein Klasse B und die Bereitschaft zu Dienstreisen
  • Erfahrung im palliativen oder Pflegebereich ist wünschenswert
  • idealerweise Fundraisingkompetenz

Worauf Sie sich freuen können:

  • leistungsgerechte Vergütung in Anlehnung an AVR DW MV
  • 30 Tage Urlaub
  • Dienstwagen
  • eine abwechslungsreiche, anspruchsvolle Tätigkeit mit einem hohen Maß an Selbstständigkeit und viel Gestaltungsspielraum
  • die Möglichkeit, aufgabenbezogen im Homeoffice zu arbeiten
  • langfristige Beschäftigungsperspektive in einer der attraktivsten Urlaubsregionen des Landes

Schicken Sie bitte Ihre Bewerbung bis zum 20. August 2022, mit den üblichen Unterlagen, ausschließlich per E-Mail an kerstin.prejawa@kjh-leuchtturm.de. Frau Prejawa, Mitarbeiterin des Vorstands, steht Ihnen für Fragen vorab unter der Telefonnummer 0160 93495552 gern zur Verfügung.


Förderverein
Kinder- und Jugendhospiz Leuchtturm e.V.
Die Vorstandsvorsitzende
Poggenweg 29
17498 Greifswald
www.kjh-leuchtturm.de


zur vollständigen Stellenanzeige