Arbeitsaufgaben:

  • Mitaufbau der Geschwisterprojekte
  • Planung, Organisation und Durchführung von Freizeitangeboten und Aktivitäten für Geschwister von schwerkranken Kindern
  • Planung, Organisation und Durchführung von Reisen für Geschwister
  • Zusammenarbeit und Austausch mit dem Ambulanten Kinderhospizdienst und weiteren Fachbereichen des Kinderhilfe e.V.
  • Planung, Organisation und Durchführung von Veranstaltungen z.B. Familienbegegnungstage, Feste und Erholungsangebote für Mütter und Väter
  • Etablierung von Elterncafés in Kliniken (Organisation und Darstellung)
  • Unterstützung der Öffentlichkeitsarbeit
  • Dokumentation, Berichtswesen und Datenpflege
  • Netzwerkarbeit und Fachgremien

 

Anforderungen:

  • abgeschlossene Universitäts- bzw. Fachhochschulausbildung aus dem Bereich Pädagogik, Sozialpädagogik, Sozialarbeit mit staatlicher Anerkennung
  • Erfahrung in der Arbeit mit Familien und Kindern
  • Führerschein Klasse B
  • Bereitschaft mit Kindern u. Jugendlichen zu reisen
  • Bereitschaft für die Arbeit am Wochenende und abends
  • Erfahrung in der pädagogischen Arbeit mit Kinder, Jugendlichen und Familien

 

Wünschenswert:

  • Erfahrungen im Bereich der Erlebnispädagogik und kulturpädagogischen Arbeit
  • Bereitschaft zur Weiterbildung ggfs. Geschwisterfachkraft
  • Erfahrung in der Projektarbeit
  • Erfahrung in der Arbeit mit Familien mit erkranktem Kind
  • Rettungsschwimmer - DLRG

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich ab sofort mit ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen per Mail an: info@kinderhilfe-ev.de

Der Bewerbungsschluss ist der 29.07.2022. Wir freuen uns auf Sie!

 

Zur vollständigen Stellenausschreibung