Der Malteser Hilfsdienst in der Diözese Freiburg ist eine katholische Hilfsorganisation mit vielfältigen sozialen und karitativen Aufgabenschwerpunkten, insbesondere in den Bereichen Soziale Dienste, Rettungsdienst, Notfallvorsorge und Ausbildung. Ein besonderer Schwerpunkt ist der Bereich der ambulanten Kinder- und Jugendhospizarbeit.

Ihre Aufgaben:

  • Aufbau eines ambulanten Kinder und Jugendhospizdienstes für den Landkreis Waldshut
  • Kontaktaufnahme, Anamnese und Beratung von Familien mit Unterstützungsbedarf
  • palliative pädiatrische Fachberatung
  • Koordination und Leitung ehrenamtlicher Mitarbeitenden
  • Kooperation und Netzwerkarbeit
  • Qualifizierung von ehrenamtlich Mitarbeitenden
  • Mitwirkung bei der Öffentlichkeitsarbeit und beim Fundraising

Sie bringen mit:

  • (päd.) Basiskurs Palliative Care nach SGB V § 39 a ggf. Zusatzmodu Pädiatrische Palliative Care und Kurse für Koordination und Führungskompetenz oder Bereitschaft, diese nachzuholen
  • Ausbildung als examinierte (Kinder-) Krankenpfleger (m/w/d) oder Hochschulausbildung in Sozialpädagogik, Sozialarbeit bzw. Pflege
  • Berufserfahrung in der ambulanten oder stationären Hospizarbeit bzw. päd. Palliativversorgung
  • Identifikation mit unseren Zielen als katholische Träger
  • Erfahrung mit Ehrenamtlichen und der Moderation von Gruppen
  • Teamfähigkeit
  • Sicherer Umgang mit den MS Office Programmen
  • Bereitschaft zu flexibler Terminplanung
  • Führerschein Klasse B

Wir bieten:

  • Eine verantwortungsvolle und attraktive Tätigkeit
  • Vergütung nach AVR und betriebliche Altersversorgung
  • Möglichkeiten der qualifizierten Weiterbildung
  • Eine unbefristete Stelle
  • Hansefit
  • Vergünstigungen über unser Malteser Vorteilsportal

Für erste Fragen steht Ihnen Frau Verena Berg Referentin Hospiz unter der Tel. 0761/45525-317 zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung über unser Malteser Jobportal.

Malteser Hilfsdienst e.V.
Heinrich-von-Stephan-Straße 14
79100 Freiburg

Zur ausdruckbaren Stellenbeschreibung