Sozialpädagogen (w/m/d) 1/072
Kinderklinik und Poliklinik
Vollzeit, befristet, baldmöglichst

Zielgruppe
Onkologisch erkrankte Kinder und Jugendliche während und nach der Intensivtherapie, sowie deren Eltern und Geschwister

 

Aufgaben:

  • spezifische psychosoziale Beratung u.a. in den Bereichen Krankheitsverarbeitung, Sozialrecht, Erziehung, Alltagsbewältigung
  • Beratung und Unterstützung bei Fragen zu Kindergarten, Schule, Ausbildung und Beruf
  • Beratung/Unterstützung für Patienten, deren Eltern und Geschwister bei allen persönlichen, familiären und sozialen Problemen, die sich infolge der Erkrankung ergeben
  • Zusammenarbeit im interdisziplinären Team sowie bei Bedarf Weitervermittlung an Fachstellen und Therapeuten vor Ort
  • Freizeitangebote sowie Austauschmöglichkeiten für Familien, Jugendliche und junge Erwachsene

Die Betreuung und Beratung der Zielgruppe erfolgt im Rahmen des psychosozialen Teams, bestehend aus Psycholog*innen, Seelsorger*innen, Sozialpädagog*innen, Sporttherapeut*innen und Erzieher*innen (w/m/d).

 

Ihr Profil:

  • abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik, gerne mit erster Berufserfahrung
  • idealerweise Ausbildung in systemischer Beratung
  • Bereitschaft zur Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen
  • Freude, eigenständig Patienten zu betreuen und gleichzeitig Rückhalt in einem erfahrenen Team zu finden
  • Fähigkeit, das eigene Handeln zu reflektieren und Bereitschaft, sich weiterzubilden
  • Humor und Leichtigkeit bei gleichzeitiger Bereitschaft, sich mit Themen wie Krankheit, Behinderung und Tod auseinanderzusetzen

 

Der Zeitumfang der Stelle beträgt 38,5 Stunden.

Die Stelle ist auf zwei Jahre befristet. Eine Weiterbeschäftigung über diesen Zeitraum hinaus wird angestrebt.

Fragen zu dieser Stelle
beantwortet Ihnen gerne Frau Dr. Lisa Schubert, Leiterin des Psychosozialen Dienstes, Telefon 0931 201-27933

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen
richten Sie bitte bis zum 25. Juli, gerne auch per Email ,zusammengefasst in einem PDF-Dokument, an Schubert_L@ukw.de

Kinderklinik und Poliklinik
Psychosozialer Dienst
Dr. Lisa Schubert
Josef-Schneider-Str. 2
97080 Würzburg.

Bewerbungsfrist: 25.07.2021

Die Vergütung erfolgt nach den einschlägigen Tarifverträgen. Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.