Wenn sich das Leben schlagartig verändert und man sich als Eltern damit konfrontiert sieht, dass man das eigene Kind überleben wird, dann wird aus Licht Schatten und Hilfe ist vonnöten. Über 40 000 Kinder und Jugendliche sind deutschlandweit lebensverkürzend erkrankt - hinter ihnen stehen Eltern und Geschwister, die ihre Ängste und Sorgen auffangen und damit oft selbst an ihre Grenzen geraten. Für all diese Familien lebt und arbeitet der Bundesverband Kinderhospiz e.V.

Für unsere Bundesgeschäftsstelle in Lenzkirch suchen wir ab sofort eine/n Buchhalter/in (m/w/d), in Vollzeit

Ihr Profil:

  • kaufmännische Ausbildung oder Betriebswirt/in oder ähnliche Qualifikation in Buchhaltung und Vertragswesen
  • Gute Kenntnisse in DATEV bzw. Erfahrung mit Buchhaltungsprogrammen
  • Gute Kenntnisse in Office Anwendungen (Excel, Word, Outlook)
  • Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung im kaufmännischen/buchhalterischen Bereich

Sie sind:

  • Loyal und können mit sensiblen Informationen stets vertraulich umgehen
  • Sie arbeiten gern genau und haben einen Blick für Zusammenhänge
  • Sie mögen Zahlen und Controlling und prüfen gern Verträge.
  • Sie sind eigeninitiativ, durchsetzungsfähig und planen Ihr Arbeitspensum vorausschauend.
  • Sie sind sensibel für unser Thema und bereit, dies auch nach außen zu vertreten.

Sonstige Erfordernisse:

  • Führerschein
  • Bereitschaft, bei Projekten mit anzupacken

Aufgabenbereiche:

  • Buchhaltung mit Jahresabschluss vorbereitenden Tätigkeiten
  • Zahlungsverkehr
  • Personalverwaltung
  • Vertragsverwaltung
  • Spendenbescheinigungen
  • Datenpflege
  • Mitwirkung bei Projekten und Veranstaltungen
  • Kontaktpflege mit Spendern und Lieferanten

Wir bieten eine Position mit Aufstiegschancen, ein motiviertes Team und ein Thema, für das man sich gern einsetzt.

Wir freuen uns auf Ihre digitale Bewerbung an: kraft@bundesverband-kinderhospiz.de

Zur Stellenausschreibung