Für die Malteser Hospizarbeit in Sigmaringen suchen wir ab sofort eine/n engagierte/n Mitarbeiter/in. Der Malteser Hilfsdienst in der Erzdiözese Freiburg ist in vielfältigen sozialen Aufgabenfeldern tätig. Diözesanweit setzen sich mehr als 3.200 ehrenamtliche Malteser und Malteserinnen an 25 Standorten für ihre Mitmenschen ein. Ein besonderer Schwerpunkt ist der Bereich der ambulanten Kinder- und Jugendhospizarbeit.

Sie bringen mit:

  • Ausbildung im Bereich der Gesundheits- und (Kinder-)Krankenpflege mit Grundqualifikation Palliative Care oder Palliative Care Pädiatrie oder
  • Studium der Pflegepädagogik, der Sozialpädagogik/-arbeit, der Heilpädagogik oder vergleichbare Qualifikation
  • Zusatzqualifikationen in: Palliative Care Pädiatrie, Koordinationsseminar und Führungsqualifikationen (können nachgeholt werden)
  • Erfahrung mit der Arbeit von Gruppen, Teamfähigkeit
  • EDV- und Internetkenntnisse, Bereitschaft zu flexibler Terminplanung, Führerschein Klasse B
  • Identifikation mit unseren Zielen als katholischer Träger

Für Fragen steht Ihnen Frau Berg,
Diözesanreferentin Hospizarbeit,
unter der Telefonnummer 0761/45525-33
zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung: bewerbung.freiburg@malteser.org, Schriftlich bitte an Frau Siegwart, Personalabteilung: Malteser Hilfsdienst e.V. • Diözesangeschäftsstelle Heinrich-von-Stephan-Str. 14 79100 Freiburg

Zur vollständigen Stellenbeschreibung

www.malteser-freiburg.de