220522 Familienwochenende
 
Von 22. - 24. Mai 2022 fand ein Familienwochenende im Schwarzwald statt – ein Kurzaufenthalt als Vernetzungsmöglichkeit und ein fröhliches Miteinander betroffener Familien. Das Wochenende sollte von den Sorgen ihres schwierigen Alltags ablenken und ihnen die Möglichkeit geben, neue Kraft zu schöpfen. Die Familien waren im 5-Sterne-Camping in Kirchzarten untergebracht, einem modernen und familienfreundlichen Campingplatz vor den Toren Freiburgs.
 
Neben Minigolfen am Fun-Strand, einer Abenteuer-Minigolfanlage in Freiburg-Littenweiler, stand auch ein Besuch im Tier-Natur-Erlebnispark Mundenhof im Freiburger Westen auf dem Programm. Die Weitläufigkeit und großzügig angelegte Gehege machen den Mundenhof zu einem ganz besonderen Tierpark. Hier konnten viele heimische und exotische Tiere genauer betrachtet, gefüttert und gestreichelt werden. Nach einer deftigen Stärkung ging es zurück an den Campingplatz, auf dem bereits Cornelia Enste auf die Familien mit einem Impro-Workshop wartete. Die Familien hatten viel Spaß beim Kostümieren und Geschichten erfinden. Diese wurden später beim gemeinsamen Grillen immer wieder zum Thema.
 
Ein weiterer Programmpunkt stand unter dem Motto „ein besonderer Tag rund um das Wasser am Rhein“. Die Familien konnten viele Wassersportarten, wie z.B. Wasserski, Wakeboard und Stand-Up-Paddeln ausprobieren oder mit dem Schnellboot fahren. Der Veranstalter ist im behindertengerechten Umgang sehr erfahren. Natürlich konnte auch im Wasser geplanscht werden. Da die Temperaturen noch recht frisch waren, haben sich alle über die vorhandenen Neoprenanzüge gefreut.
 
Das Familienwochenende im Schwarzwald wurde durch "Herzenssache" gefördert, der Kinderhilfsaktion des SWR, SR und der Sparda-Bank.