Eine vierköpfige Familie aus Karlsruhe braucht dringend finanzielle Unterstützung, für den Kauf eines behinderten gerechten PKWs. Die zehnjährige Tochter der Familie leidet an einer spinalen Muskelatrophie. Leider geht es ihr zusehends schlechter, sodass es für die Eltern mittlerweile fast unmöglich ist, sie alleine in das Auto ein- bzw. auszuladen. Nun bekommt sie einen neuen Rollstuhl, dieser ist noch schwerer und größer und passt absolut nicht mehr in das bisherige Familienauto. Die Familie braucht dringend einen neuen behinderten gerechten PKW mit entsprechender Lademöglichkeit (Rampe) und bittet um Unterstützung, da der notwendige Autokauf eine bedrückende finanzielle Belastung für sie darstellt.

Wie Sie aus diesen Zeilen entnehmen können, muss dieser Familie geholfen werden. Nun wünschen wir uns Menschen, die der Familie finanziell zur Seite stehen und sie unterstützen.

Geben Sie bitte auf Ihrer Überweisung als Verwendungszweck Kennwort: Tonia an. Besten Dank auch im Namen der Familie.