161215 PM Last Minute Geschenke im BVKH Shop

Die dritte Kerze am Adventskranz brennt – und Weihnachten rückt näher. Die meisten Menschen möchten eigentlich gerne besinnliche Stunden im Wohnzimmer genießen, jagen aber stattdessen noch durch Städte und Internetshops auf der Suche nach den letzten fehlenden Geschenken. Der Bundesverband Kinderhospiz (BVKH) lädt dazu ein, auch mal seinen Internet-Shop unter www.bundesverband-kinderhospiz.de zu besuchen: Dort werden Geschenke für kleines Geld angeboten, mit denen Menschen anderen nicht nur Freude schenken können, sondern mit denen sie auch etwas Gutes bewirken können. „Wer bei uns im Internet-Shop einkauft, unterstützt diejenigen, die es – gerade zur Weihnachtszeit – so dringend nötig haben: Familien mit einem Kind, das so schwer krank ist, dass es nie erwachsen werden darf“, sagt Sabine Kraft, die Geschäftsführerin des Bundesverbands.

Wer beispielsweise pünktlich zum „Fest der Liebe“ noch Weihnachtspost mit persönlichen Botschaften auf den Weg bringen möchte, findet im BVKH-Internetshop etliche Weihnachtskarten. Die Motive der Post- oder Klappkarten mit Kuvert haben exklusiv für den Bundesverband die Künstler Peter Gaymann – er selbst ist einer der vielen ständigen Botschafter des BVKH – und Mervi Sachse sowie die 14-jährige Dorothea aus Eschenburg-Wissenbach und die neunjährige Adityasheel aus Freiburg gestaltet. Eine Postkarte kostet 1 Euro, eine Klappkarte 2 Euro. Bei Großbestellungen gibt es einen Mengenrabatt. Wer für seine Weihnachtspost auch noch Briefmarken benötigt, wird ebenfalls fündig: Peter Gaymann hat auch das Postwertzeichen gestaltet, auf dem „(K)LEBEN für den Moment“ steht. Zehn Briefmarken kosten 10,20 Euro. Pro Marke werden also 40 Cent für die Arbeit des Bundesverbands gespendet.

Wer Weihnachtsgeschenke für seine Familie oder Freunde sucht, hat auch im BVKH-Internet-Shop die Qual der Wahl: Dort werden unter anderem mit weihnachtlichen Motiven gestaltete Tassen, T-Shirts für Kinder und Erwachsene, Schmuck in Form von Ketten und Anhängern, die Bücher „Molly und der Bär“ oder „Was ist los mit Ben?“ sowie kleine „Love Monsters“-Anhänger zu kleinen Preisen verkauft. Besinnliche, stimmungsvolle Weihnachtsgeschenke – deren Verkauf den BVKH und betroffene Familien ebenfalls unterstützen – sind auch die Charity-CD „Wir für Kinder“ (10 Euro), die CD „Light a light“ (5 Euro) und das Debütalbum der Berliner Sängerin „Elen“ (16,99 Euro) mit Original-Signatur.

„Alle Bestellungen, die bis Dienstag, 20. Dezember, um 12 Uhr bei uns beim Bundesverband Kinderhospiz in Lenzkirch im Schwarzwald eingehen, werden pünktlich bis Weihnachten noch ausgeliefert“, verspricht Geschäftsführerin Sabine Kraft und weist auf noch etwas hin: „Der Bundesverband ist insbesondere für sein OSKAR-Telefon ständig auf Spenden angewiesen: Wer kurz vor Weihnachten gerne noch spenden möchte, kann damit bares Geld sparen. Er bekommt von uns eine Spendenquittung, die als Sonderausgabe sein zu versteuerndes Einkommen mildert. Denn gerade für Spenden bis zu 200 Euro gelten vereinfachte Nachweispflichten.“

Zur vollständigen Pressemitteilung