Angela Knäble

Angela Knäble

Angela Knäble (* 13. Juni 1986 in Frankfurt am Main) ist eine deutsche Fernsehreporterin für SAT.1/ N24 und Moderatorin für das mexikanische Fernsehen.


Nach ihrem deutschen und amerikanischen Abitur absolvierte Knäble ein Doppelstudium an der Universität Siegen, der Universitat Autònoma de Barcelona in Spanien und der University of Western Sydney in Australien. Ihre Fachrichtung: Sprachen, Kommunikation und Politik. Sie spricht deutsch, englisch, spanisch, arabisch und portugiesisch. Die ersten Fernseherfahrungen sammelte Knäble in ihren Semesterferien bei RheinMainTV, Kabel1 und im ZDF Auslandsstudio Washington DC. Nach dem Studium folgte ein redaktionelles Volontariat bei SAT.1 Bayern/ N24.


Seit Juni 2009 ist Angela Knäble als Live-Reporterin und Redakteurin tätig. Für die regionalen/nationalen SAT.1 Nachrichten, N24 und die Deutsche Welle berichtet sie live aus dem In-und Ausland, u.a. aus Palästina, Israel, Mexiko, Brasilien, Russland etc. Außerdem moderiert sie für das mexikanische Fernsehen Sistema Michoacano de TV.


„Ein Kinderhospiz ist einer der Orte, die die meisten Menschen ausschließlich mit Tod, Angst und Trauer verbinden. Ich habe mir stationäre und ambulante Einrichtungen in Deutschland angeschaut. Und war erstaunt darüber, wie viel Freude, Wärme und Lachen mit diesen Orten verbunden sein kann. Vor allem aber, wie sehr sie an so einem Ort um jeden Euro betteln müssen.“