Mandy Grace Capristo

Mandy Grace Capristo

Mit 21 fangen viele erst an, sich selbst zu finden. Mandy Capristo hat 4 Alben veröffentlicht, 1,5 Millionen Platten verkauft und präsentiert jetzt ihr Solodebüt „Grace“. Mandy ist 21 – und weiß ganz genau, wer sie ist.


Um zu verstehen, warum ausgerechnet Mandy Grace Capristo eine so inspirierende Karriere hinlegt, muss man ihre Geschichte kennen. Obwohl sie schon als kleines Mädchen wild entschlossen Sängerin werden will, ist sie zunächst eher schüchtern. Ihre Auftritte finden ausschließlich zu Hause in den TV-Werbepausen statt. Als der österreichische „Kiddy Contest“ Talente sucht, ist es ihr Lehrer, der sie anmeldet. Mandy gewinnt mit Ausnahme-Stimme und ihrer positiven Ausstrahlung souverän. Während der nächsten Jahre, in denen sie ihre Schule abschließt und an den Wochenenden Live-Erfahrung sammelt, erden sie der liebevoll-strenge italienische Vater; die Mutter, die ihr Talent in die richtigen Bahnen lenkt und der Bruder, der sich zwar für die Schwester, aber nicht für den "Rummel" interessiert. Neben ihrer Begabung werden Fleiß und eine unverwechselbare Glaubwürdigkeit zu ihrem Fundament.

Seit 2008 engagiert sich Mandy Grace Capristo als Botschafterin für den Bundesverband Kinderhospiz e.V.


Zur Webseite von Mandy