Panini-Malwettbewerb "Mission Tierfreunde"

170315 mission tierfreunde

PANINI hat den Bundesverband Kinderhospiz großzügig mit Sammelalben und Stickern aus der Reihe Amici Cucciolotti - "Mission Tierfreunde" eingedeckt, die wir gerne an Kinder in den Einrichtungen unserer Mitglieder und bei Veranstaltungen weitergegeben haben. Dabei hat uns PANINI mit ausreichend Stickern versorgt, um jedes der Alben vervollständigen zu können - Kenner wissen, dass das etwas ganz Besonderes ist! Eine großartige Spende, die derzeit viel Freude in die Kinderhospize und die betroffenen Familien bringt.

Das Ziel von Amici Cucciolotti ist es, das „Wachsen, Lernen und gleichzeitig Spaß haben“ zu fördern, indem spannende Einblicke in die wunderbare Naturwelt dieser Erde ermöglicht werden. Vor jeder Veröffentlichung werden alle Inhalte von Experten wissenschaftlich geprüft. Amici Cucciolotti will zu einem gesunden Heranwachsen von Kindern beitragen. Es soll ihnen eine Beschäftigung bieten, die sinnvoll, sicher und seriös ist. Außerdem sollen Kinder dieses Produkt weitgehend auch allein nutzen können, daher sind die Texte einfach und leicht verständlich.

Doch damit ist die "Mission Tierfreunde" noch nicht zu Ende - PANINI hat gerade einen Malwettbewerb gestartet: Die schönste Zeichnung der Woche wird mit 250 Stickern belohnt, die dem Gewinner direkt nach Hause geschickt werden.

Hier geht es direkt zum Malwettbewerb

 

Torten, Schn├Ąpsle und ein Osterbild

170315 40Jahre Gscheiter Beck 01

Spendenaktion zugunsten des BVKH

Im Schwarzwald ist dieser Ort längst eine Institution: Der „Gscheite Beck“ in Bärental, Café, Schnapshäusle und Museum in einem. Elisabeth und Erich Bizenberger betreiben diesen denkwürdigen Ort mit den leckersten Schwarzwälder Kirschtorten und Schwarzwälder Destillaten seit 40 Jahren, und zur Feier dieses Jubiläums erwiesen sich die beiden wieder einmal als großzügige Spender für den BVKH. Keine Geschenke wünschten sie sich, sondern stellten lieber ein Spendenkässchen zugunsten der Kinderhospizarbeit auf.

Unter den Gästen, die  „40 Jahre gscheiter Beck“ feierten, waren auch die beiden Künstler Peter Gaymann und Thomas Zipfel, die ihr zeichnerisches Können auch zugunsten des BVKH bewiesen: mit dem gemeinsamen Osterbild der beiden wird der Bundesverband Kinderhospiz dieses Frühjahr eine ganz besondere Ostergrußkarte verschicken!

 

Indoorcycling Event f├╝r den Bundesverband Kinderhospiz

Charity Cycling 3

Sportivo - die Körperwerkstatt, veranstaltet am 18.03. 2017 zwischen 10:00 Uhr und 15:00 Uhr im Rahmen Ihres 3. Sportivo Charity Events ein Indoor Cycling zu Gunsten des Bundesverband Kinderhospiz.

Dabei sein kann jeder, der für den guten Zweck Radeln möchte. Firmen, Vereine oder Gruppen können sogar für das gesamte Event ein eigenes Rad mieten, an dem sich die Radler abwechseln.

Das Event wird in der Event Location Fundorena am Feldberger Hof stattfinden.

Die Anmeldung erfolgt über Andrea Kötting unter office@sportivo-lenzkirch.de.

Zu den weiteren Informationen

Wichtige Hilfe f├╝r Familien - Firma CURATIS spendet f├╝r Bundesverband Kinderhospiz

curitas

Lenzkirch – "Kindern zu helfen, liegt uns am Herzen" – mit diesem Satz hatte die Eschborner Ingenieurs- und Projektmanagementgesellschaft Curatis ihre Kunden und Mitarbeiter zum Jahreswechsel darauf aufmerksam gemacht, dass sie zu Weihnachten von Sachgeschenken absieht und stattdessen die Arbeit des Bundesverbandes Kinderhospiz e.V. unterstützt.

Pünktlich zum "Tag der Kinderhospizarbeit", dem 10. Februar, haben Curatis Geschäftsführer Franz Kissel und Norbert Werner Lenhard den Scheck in Höhe von 2000 Euro an BVKH-Geschäftsführerin Sabine Kraft übergeben. Kraft freut sich sehr über das vorbildliche Engagement: "Die Spendensumme werden wir für die Fortbildung der Telefonberater unseres Sorgentelefons "Oskar" einsetzen", kündigt sie an. "Oskar" ist eine Hotline für alle, die Fragen rund um das Thema Kinderhospizarbeit haben – für Betroffene genauso wie für Fachkräfte, Initiativen und Einrichtungen.

Die Curatis GmbH in Eschborn ist eine auf die Gesundheitswirtschaft spezialisierte, unabhängige Ingenieurs- und Projektmanagementgesellschaft, die seit 1999 die Ökonomie und Effizienz von Arbeitsabläufen in deutschen Kliniken und Pflegeeinrichtungen analysiert und optimiert.

Bildtext: Freuten sich gemeinsam über die wichtige finanzielle Hilfe für Familien: Sabine Kraft, Geschäftsführerin des Bundesverbands Kinderhospiz mit den CURATIS-Geschäftsführern Franz Kissel (rechts) und Norbert Werner Lenhard.
Copyright: Curitas GmbH

Zucker und Herzblut f├╝r den guten Zweck

170112 bruggers

Nicht nur Liebe geht durch den Magen – sondern manchmal auch das Engagement für andere. So geschehen im Brugger´s Hotelpark am See in Titisee, denn dort entstand aus rund 15 kg Lebkuchenteig ein Hexenhäuschen, welches nunmehr zu Gunsten des Bundesverband Kinderhospiz versteigert worden ist. „Wir wollten nicht „nur“ Geld spenden, sondern auch auf die Arbeit des Bundesverbandes Kinderhospiz mit Sitz in Lenzkirch aufmerksam machen, sodass wir das entstandene Lebkuchenhaus während der besinnlichen Zeit ausgestellt haben, um so auch den Besuchern des „Hexenhäuschens“ die Möglichkeit zu geben, eine Spende zu tätigen“, erklärt Katja Weißer, die mit ihren Geschwistern den Brugger´s Hotelpark am See betreibt und die erhaltenen Spenden kurzerhand aufrundete.

Stolze 500 Euro kamen so bei dieser süßen Aktion zusammen, die nunmehr an Corinna Fürste, stellvertretende Geschäftsführerin des Bundesverbandes Kinderhospiz, überreicht werden konnten. „Wir freuen uns sehr über diese Spende vom Bruggers Hotelpark am See, denn es sind Gelder, die wir dringend benötigen. Damit können wir direkt den Familien in der Region helfen, denn wir sehen wo dringend Unterstützung benötigt wird.“