Familie hofft auf Ihre UnterstĂŒtzung

spenden wunsch

Die letzten Monate vor Weihnachten sind oft mit Gedanken daran versehen, was man wem denn schenken könnte. Doch es gibt Menschen, die derzeit so sehr auf Hilfe angewiesen sind, dass wir um finanziellen Beistand bitten möchten: Aktuell befindet sich eine alleinerziehende Mutter von zwei Töchtern in unserer Betreuung.

Die finanzielle Situation ist prekär, da sich die Mutter, deren Namen wir zum Schutz der Betroffenen nicht veröffentlichen wollen, aufopferungsvoll um ihre lebensverkürzend erkrankte Tochter kümmert. Diese ist an einem ultra Kurzdarmsyndrom erkrankt und muss künstlich ernährt werden. Die kleine Familie lebt inzwischen von Hartz IV – nun ist zu allem Überfluss das Auto kaputtgegangen. Da die Krankheit der Tochter viele Fahrten zur Klinik notwendig macht, ist es uns ein besonderes Anliegen, diese Familie beim Kauf eines Fahrzeuges zu unterstützen.

Bitte spenden Sie mit dem Betreff „Yvi-Syndrom“ an das Konto der Sparkasse Olpe / IBAN: DE89 4625 0049 0000 1635 76 / BIC: WELADED1OPE und helfen Sie dieser Familie.

 

 

Finale! Und wir brauchen nochmals Ihre Stimme!

161001 land der ideen publikumsvoting

Als Preisträger des Innovationswettbewerbs „Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen“ hoffen wir darauf, Publikumsliebling zu werden - hierfür benötigen wir erneut Ihre Stimme. Dank Ihrer Hilfe sind wir in die TOP 10 der „Ausgezeichneten Orte im Land der Ideen“ gewählt worden. Jetzt läuft das Finale und wir wollen natürlich, dass unser Sorgentelefon mit auf das Siegertreppchen darf!

Das Finale läuft bis zum 06.Oktober - und Sie können bis dahin jeden Tag mit jeder E-Mail-Adresse, die Sie zur Verfügung haben, für uns abstimmen.

Bitte stimmen Sie hier für das Projekt "Oskar-Sorgentelefon – Hilfe für schwerstkranke Kinder und ihre Familien": Jetzt Stimme abgeben!

 

Inklusion, Friedensappell, KinderhospizunterstĂŒtzung – Friedenslauf 2016

In Frieden leben zu können – eines der elementaren, menschlichen Grundbedürfnisse. Alles andere als selbstverständlich. Zeichen für Frieden in nah und fern zu setzen, ist daher immer und überall notwendig – aktuell vielleicht notwendiger denn je.

Zum 7. Mal machten wir uns mit alten und neuen Freunden am 10. August auf den Weg von Osnabrück nach Münster. Ein 60 km-Lauf als Zeichen für den Frieden! Mit dabei hatten wir in diesem Jahr Flaggen verschiedenster Nationen, die in den letzten Wochen und Monaten von Terroranschlägen betroffen waren. Unsere Gedanken gelten allen Menschen, die von Gewalt, Terror und Unrecht gezeichnet sind – egal, welcher Nationalität, Religion oder welcher sexuellen Orientierung.

Zum vollständigen Artikel auf www.s4acw.de

 

Wir brauchen Ihre Stimme!

160606 ausgezeichneter ort 2016

Als Preisträger des Innovationswettbewerbs „Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen“ hoffen wir darauf, Publikumsliebling zu werden - hierfür benötigen wir Ihre Stimme. Ein kleiner Klick, der nichts kostet, uns und unsere Arbeit jedoch weiterbringen könnte:

Jetzt Stimme abgeben!

 

Autogrammstunde mit "Toni" von den Fallers

20150702 PM Botschafter OSKAR Roland Frey und Sabine Kraft

Der Schmidt's Markt Titisee-Neustadt XL lädt am Freitag, 12.08.2016 um 16:00 Uhr zur Autogrammstunde mit dem Schauspieler Roland Frey, bekannt als "Toni" von den Fallers ein. Sowohl die Familie Schmidt, als auch Roland Frey engagieren sich als Botschafter für den Bundesverband Kinderhospiz. Eine gute Gelegenheit also, um "Toni" kennenzulernen, sich über die Kinderhospizarbeit zu informieren und den ein oder anderen Euro für den Bundesverband zu spenden.