Das Mehrgenerationenhospiz Kassel braucht Sie als Gesundheits- und (Kinder-) Krankenpfleger/in in Kassel, wenn Sie nach der Familienpause an Ihre berufliche Erfahrung anknüpfen wollen, eine berufliche Veränderung anstreben, veränderungsmutig eine neue Herausforderung eingehen wollen.

Das Mehrgenerationenhospiz stellt sich auf Sie ein und bietet Ihnen
ein besonderes Arbeitsumfeld im Heilhaus, „.. einen Ort, an dem die Einheit von Geburt, Leben und Sterben beheimatet ist. Kinder werden geboren, Menschen suchen und erfahren Heilung, Sterbende leben in Würde ihr Leben bis zu Ende.“ (aus der Präambel der Satzung der Heilhaus-Stiftung Ursa Paul)

• ein engagiertes Team
• individuelle umfassende Pflege und Begleitung
• Teil- oder Vollzeitbeschäftigung
• flexible und variantenreiche Arbeitszeitangebote, die es Ihnen ermöglichen, ihren familiären Verpflichtungen nachzukommen
• einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz, der die Möglichkeit zur persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung bietet
• einen individuellen, strukturierten (Wieder)-einarbeitungsplan
• auf Wunsch einen Mentor an Ihrer Seite
• Fort- und Weiterbildungen, Supervisionen

Sie wĂĽnschen sich
• Offenheit und Berührbarkeit für das Leben in Grenzsituationen
• mehrjährige Berufserfahrung, die schon länger zurück liegen kann
• Lebenserfahrung, aus der Geduld, Belastbarkeit, und Einfühlungsvermögen im Umgang mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen erwächst
• Fähigkeit zu wertschätzender Zusammenarbeit
• Freude und Talent für organisatorische Aufgaben

Zur vollständigen Stellenausschreibung