170909 das doofe sma

Der neue Film des Bundesverbands Kinderhospiz!

Regisseur Thomas Binn hat ein einf├╝hlsames Portrait der neunj├Ąhrigen Antonia und ihrer Familie geschaffen. Antonia leidet an der unheilbaren und lebensverk├╝rzenden Krankheit SMA und muss ihren Alltag vom Rollstuhl aus bew├Ąltigen. Thomas Binn begleitet sie dabei, l├Ąsst Tonis Familie, ihre Freunde und Mitsch├╝ler zu Wort kommen und erreicht damit eine tiefe Verbundenheit beim Zuschauer.
Der Bundesverband Kinderhospiz setzt sich f├╝r die ├╝ber 40.000 Familien in Deutschland ein, die ein Kind wie Toni haben. Familien, die Hilfe brauchen.