Prof. Dr. Peter Dohm, Direktor des Steinbeis-Transfer-Institut Management im Gesundheits- und Sozialwesen IMaGS der Steinbeis-Hochschule Berlin, freut sich über eine Forschungsspende der DGL Helix Stiftung Kinderhilfe – vertreten durch Hildegard Gottlob aus Essen. Die DGL Helix Stiftung Kinderhilfe ist in den vergangenen Jahren bereits durch eine Förderung vereinzelter Projekte im Bereich Geschwisterarbeit in Kinderhospizen hervorgetreten. Ziel des konkreten Forschungsauftrages an der Steinbeis-Hochschule Berlin ist es, einen entscheidenden Beitrag zur Bewältigung der immensen psychischen Belastungen von Personen zu leisten, die in Hospizen respektive anderen Einrichtungen im Sozial- und Gesundheitswesen tätig sind.

Download