151003 Town And Country


Bundesverband Kinderhospiz erhält 500 Euro für "Oskar".

LENZKIRCH. 500 Euro für sein Sorgentelefon Oskar erhält der Bundesverband Kinderhospiz mit Sitz in Lenzkirch als Förderung im Rahmen des Town & Country Stiftungspreises. "Mit dem Engagement für das Sorgentelefon Oskar gehört der Bundesverband Kinderhospiz genau zu den Projekten, die wir mit dem Stiftungspreis unterstützten möchten", erklärte Andreas Pohl, ehrenamtlicher Botschafter der Town & Country Stiftung. Das Projekt hatte sich – neben weiteren 364 Projekten – für den dritten Town & Country Stiftungspreis beworben.Dadurch erhält der Bundesverband Kinderhospiz zu den 500 Euro auch die Möglichkeit, den mit 5000 Euro dotierten Stiftungspreis für Baden-Württemberg zu gewinnen.

Zum vollständigen Artikel in der Badischen Zeitung