P├╝nktlich um 18.45 Uhr traf Michael Meyen am Sonntag, 18. Juli, in List ein.

Erwartet wurde er von Wolfgang Strenger, B├╝rgermeister der Gemeinde List, Susann Raddatz, Botschafterin der Bundesstiftung Kinderhospiz, J├╝rgen Gosch, Gesch├Ąftsf├╝hrer Gosch Sylt und Boris Ziegler, Kurdirektor der Gemeinde List. H├Âhepunkt war die ├ťberreichung eines Schecks der Gemeinde List in H├Âhe von 2.000 Euro.

10 Tage, 1.256 Kilometer und rund 4.500 Euro an Spendeneinnahmen. Eine wahrhaft glanzvolle Leistung. Unser Dank und gro├čer Respekt geht an Michael Meyen!!