TRECA

Am Sonntag vor dem Messestart der imm cologne 2013 lud Treca Interiors Paris erneut zu einer Avant-Premiere auf den Stand in der Halle 11.3 ein. Dabei begrüßten Geschäftsführerin Irit Bober und Vertriebsleiter Ralf Kirsten die Designer Benjamin Graindorge, Annette Lange und Andreas Weber, die ihre Neuheiten für Treca persönlich vorstellten sowie das Pariser Architekten-Duo Pagnon et Pelhaître, verantwortlich für das Standkonzept seit 2008.

Die Avant-Premiere wurde auch zum Anlass für eine Scheckübergabe von über 16.000 Euro zu Gunsten des Bundesverbands Kinderhospiz e.V. an Rainer Rettinger genommen. „Ich bin sehr begeistert und dankbar über diese Spende und danke allen Beteiligten, die dies möglich gemacht haben“, so Rainer Rettinger. Diese Summe war den anwesenden Partnern zu verdanken, wie Kramm-Wilkesmann (Essen), Bartels (Düsseldorf), Meiser (Hanau), Bischoff (Köln), Fleiner (Stuttgart), Grünbeck (Wien), RvE (Münster), Böhmler (München), Büker (Dortmund), Drifte (Moers) und Cramer (Hamburg).

(MöbelKultur Online)