RettingerSchavanSchulzHeinreichKraft

 

Berlin/Freiburg, 20. September 2012. Die Bundesministerin f├╝r Bildung und Forschung, Frau Prof. Dr. Annette Schavan ist im Rahmen des Projekts "52 Wochen - 52 Botschafter" f├╝r eine Woche Botschafterin des Bundesverband Kinderhospiz e.V. Die renommierte Politikerin setzt sich vom 17. September bis 24. September 2012 f├╝r die Anliegen lebensbegrenzt erkrankter Kinder und Jugendlicher ein.

SchavanGespraech

 

ÔÇ×Das Sterben von Kindern ist eine der traurigsten Erfahrungen im Leben von Menschen. Kinderhospize schaffen Raum f├╝r Trauer, aber vor allem auch f├╝r einen bewussten Umgang mit dem Leben. Sie leisten eine wertvolle Arbeit, die ich aus vollem Herzen unterst├╝tzeÔÇť, so die Bundesministerin.

Zur kompletten Pressemitteilung