Eine Informationsveranstaltung in Zusammenarbeit mit der FriedWald GmbH, die sich an alle wendet, die im täglichen Berufsleben mit Tod und Trauer konfrontiert sind – aber auch an diejenigen, die sich aus persönlichen Gründen mit dem Thema auseinander setzen möchten.

Die Veranstaltung findet am 17. März 2012 im historischen Schloss Meßkirch, Kirchstraße 7 in 88605 Meßkirch statt.

Rainer Rettinger, Pressesprecher Bundesverband Kinderhospiz, und Nicola Lüke von der FriedWald GmbH werden die einleitenden Begrüßungsworte an die Teilnehmer richten.

Beginn ist 10.00 Uhr und die Veranstaltung ist kostenlos.
Um Anmeldung wird gebeten per Mail oder per Fax an 0 80 08 86 87 89.


Zur Einladung (PDF, 363KB)

Zum Programm (PDF, 280KB)