1988 veranstaltet das Princess Alice Hospiz in London vor seinen Toren ein Konzert, um in der ├ľffentlichkeit auf seine Arbeit aufmerksam zu machen. Aus dieser Veranstaltung hat sich inzwischen der j├Ąhrliche Welthospiztag entwickelt, der immer am zweiten Samstag im Oktober stattfindet.

Anl├Ąsslich des Welthospiztag am 8. Oktober 2011 werden tausende Menschen in rund 80 L├Ąndern bei mehr als 1.000 Veranstaltungen zusammenkommen, um zu feiern, zu unterst├╝tzen und ├╝ber Hospizarbeit und Palliativpflege zu informieren.

Das Thema in diesem Jahr lautet: Viele Krankheiten, viele Stimmen...

Das internationale Netzwerk f├╝r palliative Pflege f├╝r Kinder ICPCN hat diesen Tag f├╝r die Ver├Âffentlichung seines neues Buches ÔÇśTouching Rainbows - Acknowledging the childÔÇÖs voice in palliative careÔÇÖ gew├Ąhlt. Dieses Buch ist die gro├če Chance, die Stimmen vieler Kinder zu h├Âren, deren Leben ÔÇô und das ihrer Familien ÔÇô von lebensbedrohlichen Bedingungen beeintr├Ąchtigt und bestimmt wird. Mit ihrer Ehrlichkeit und Offenheit erz├Ąhlen die Kinder ihre Geschichten in Form von Erz├Ąhlungen, Gedichten und Bildern. Aus aller Welt teilen sie ihre Erfahrungen, wobei die Erz├Ąhler entweder die Kinder selbst oder, in den F├Ąllen, in denen ihre eigenen Stimmen nicht zu h├Âren sind, die sie liebenden Eltern oder Geschwister sind.

Zur vollst├Ąndigen Meldung

Zum Flyer "Touching Rainbows"

Zum Bestellformular "Touching Rainbows"

Zur Pressemitteilung "ICPCN: Eine Stimme f├╝r Kinder in aller Welt. Am 08. Oktober ist Welthospiztag"