In der Ausgabe "Gute Fahrt" 7/11 auf Seite 32 berichtet die Journalistin Magdalena Weinle ├╝ber den farbenfrohen Bulli der Bundesstiftung Kinderhospiz. Das Magazin geh├Ârt zu den allerersten Autotiteln und zugleich zu den allerersten special-Interest-Zeitschriften auf dem deutschen Markt ├╝berhaupt. Auflage: 100.000 Exemplare. Kompetenz und Glaubw├╝rdigkeit sind in ├╝ber 50 Jahren zum Markenzeichen von GUTE FAHRT geworden.

Im Dezember 2010 ├╝bergab Dr. Maria Schneider, Kreativdirektorin der Autostadt in Wolfsburg, einen von Volkswagen Nutzfahrzeuge gesponserten Transporter des Typ T2b, Baujahr 1978, an die Bundesstiftung. Seitdem ist er auf Deutschlands Stra├čen unterwegs und demn├Ąchst auch erh├Ąltlich als Modell im Ma├čstab 1:87 f├╝r den Schreibtisch.

Zum Artikel als PDF